Wirtschaft & Tourismus

Mehr als nur Arbeitsplätze

Munderfing und Nenzing haben erkannt, dass Wirtschaft mehr als nur Arbeitsplätze bedeutet. Beide Gemeinden pflegen engen Kontakt zu den Wirtschaftsvertretern, verknüpfen Schule und Unternehmen und schaffen mit sanften Faktoren wie Familienfreundlichkeit oder Kultur Anreize für große Betriebe.

Die Lehrlingsplattform "High Potentials" der WIG Walgau bildet nicht nur eine Schnittstelle zwischen den Betrieben, Jugendlichen und Eltern aus Nenzing, sondern setzt sich auch für die Weiterbildung der Lehrlinge ein. Im Zentrum stehen dabei soziale Kompetenzen wie Selbstbewusstsein, Lösung von Konflikten, Kreativität und Selbstständigkeit. Die kreative Szene aus Nenzing beteiligt sich mit Film- und Theaterprojekten, in welchen die Jugendlichen diese Fähigkeiten erproben und erweitern können.

Mit dem Lokalen Aktionsplan für Bildung und Beschäftigung (LABB) bündelt Munderfing die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Ideen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Bildungseinrichtungen und Sozialpartnerorganisationen. Aus drei Konferenzen im Jahr 2004 formten sich fruchtbare Folgeprojekte:

Das Wirtschaftsservice der Gemeinde steht der bei allen Anliegen der Unternehmen mit Rat und Tat zur Seite. Das Netzwerk Einstieg unterstützt all jene, die nach längere Arbeitslosigkeit wieder Kontakt zu Betrieben suchen. Die Munderfinger Wirtschaftsgespräche bilden eine formelle und informelle Austauschmöglichkeit der 50 freiwilligen Akteure. Daneben wird auch die Kinderbetreuung ausgebaut und der Kontakt zur Schule gestärkt. (weitere Informationen)

Zurück