Bildung & Soziales

Freude an Sprachenvielfalt

Auch Nenzing in Vorarlberg hat sich dem Thema Bildung verschrieben. Das innovative Projekt "Sprachfreude" fördert verschiedene Erstsprachen von Kindern, Deutsch als Bildungssprache und Englisch, und verspricht so Chancengleichheit am weiteren Bildungsweg. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zum Spracherwerb fließen bereits ab dem Kindergarten in die Sprachförderung ein. Eltern mit nicht deutscher Erstsprache erhalten eine professionelle Stütze, um ihre Kinder bei den Hausaufgaben bestmöglich unterstützen. In einem Mütterkreis und einem Väterkreis tauschen sie ihre Erfahrungen aus und erhalten Tipps von Pädagogen und Pädagoginnen. Die Wertschätzung für die verschiedenen Sprachen, die von den Bürgern aus über 40 Nationen gesprochen werden, wirkt sich positiv auf das Klima im Ort aus.

Zurück