Zukunftsorte
kooperieren

Zukunftsorte kooperieren.

Zukunftsorte arbeiten bei ihren Projekten und Aktivitäten mit kompetenten Partnern zusammen.

Sie kooperieren bei Ideenfindung, Planung und Umsetzung mit Experten.

Sie orientieren sich an aktuellen wissenschaftlichen Ergebnissen und beteiligen sich selbst an Forschungs- und Entwicklungsprozessen unterschiedlichster Institutionen.

Sie lernen von den Besten.

Die Zukunftsorte verstehen sich daher als Teil eines vielfältigen Netzwerks von Partnern aus unterschiedlichen Kontexten.