Werfenweng


Mit sanfter Mobilität
und der Kraft der Sonne
gestaltet Werfenweng
den Tourismus der Zukunft.

Ziele

  • Mit neuen Transportsystemen geht Werfenweng einer autofreien Zukunft entgegen.
  • Solarenergie bleibt weiterhin ein zentrales Mittel zur CO2-Reduktion.
  • Ein junges Werbeteam treibt künftig die Bekanntheit der "sanften Mobilität" voran.
  • Der Entwurf des Berliner Architekten Dr. Eisentraut verankert die Themen Energie und Mobilität im neugestalteten Ortsbild.

Strategien

Mit seinem sanftmobilen Verkehrskonzept sticht Werfenweng aus dem konventionellen Tourismus in Österreich hervor und schafft sich ein Alleinstellungsmerkmal.

Professionelle Öffentlichkeitsarbeit erhöht den Bekanntheitsgrad des Urlaubsortes im In- und Ausland.

Den Weg in die Zukunft plant Werfenweng gemeinsam mit Experten, Bürgern, Touristikern und Stammgästen. Umfragen und wissenschaftliche Studien ermöglichen einen Entscheidungsprozess auf breiter Basis.

Im Zeichen der Good Governance informieren Newsletter, Seminare, und die Gemeindezeitungen Betroffene laufend über den Status-Quo der Projekte und wichtiger Gemeindethemen.