Nenzing


Mit Mehrsprachigkeit
und Kunst
entfaltet Nenzing
sein Potential.

.

Ziele

  • Das Projekt "Sprachfreude" übernimmt österreichweit Vorbildwirkung in früher Sprachförderung.
  • Nenzing positioniert sich über Vorarlbergs Grenzen hinaus als Kunst- und Kulturgemeinde.
  • Erneuerbare Energieträger und effiziente Energielösungen werden weiter ausgebaut, alle GemeindebürgerInnen setzen sich mit Energiefragen auseinander.
  • Durch gemeinsames Engagement in der Gemeinde bleibt die Biodiversität der Landschaft erhalten.

 

Strategien

Nenzing nimmt Mehrsprachigkeit als Chance wahr, und fördert auf breiter Basis die Bildungschancen seiner vielsprachigen Kinder.

Ein ausgeloster Bürgerrat bringt auf direktem Weg die Anliegen der Einwohner in die Gemeindepolitik ein.

Mit Kunst- und Kulturfestivals und einer Internetpräsenz in professionellem Design etabliert sich Nenzing als kreative Gemeinde.

Mit der Wertschätzung für verschiedene Kulturen und Generationen schafft Nenzing die Voraussetzung für ein harmonisches Zusammenleben.