Creatives in Residence

Die „Creatives in Residence“ sind Kreativschaffende (Künstler, Architekten, Fotografen, Designer, Filme- und Radiomacher etc.), die sich damit beschäftigen, was in einem Zukunftsort in Zukunft sein könnte bzw. wie der Ort aus ihrer besonderen Sicht ist.

Mit ihren speziellen Kompetenzen entwickeln sie Zukunftsvisionen für die oder ungewöhnliche Darstellungen von den Gemeinden. Diese werden auch im Buch veröffentlicht.

Hier sind Fotoserien zur Gegenwart eines Ortes  genauso vorstellbar wie Architekturmodelle zu seiner Zukunft. Ein Kurzfilm könnte genauso entstehen, wie ein Musikstück oder ein grafisches Konzept.