(8+8)x8:

Kreative Köpfe
und g’scheite Gemeinden
aus Oberösterreich